Handnachspeisepumpe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Unsere Handnachspeisepumpen sind von Hand zu bedienen.
Sie enthalten einen integrierten 2 Ltr. Vorratsbehälter,
aus dem Sperrflüssigkeit während des Betriebes
manuell in das Sperrdrucksystem nachgespeist werden kann.

Die Handpumpen dienen zur manuellen
Nachspeisung von Sperrflüssigkeit
während des Betriebes, ohne die druckführenden Behälter zu entlasten.

Technische Daten
Nennvolumen: 2 Liter
Zul. Betriebsdruck: 40 bar
Zul. Betriebstemperatur 80° C
Fördervolumen: 9,5 cm³ / Hub
Förderdruck 45 bar bei 200 N Handkraft
Leergewicht ca: 6,5 kg

Werkstoffe
Bauwerkstoffe: CrNi-Stahl
Niveauanzeige: Glas
Dichtungen: PTFE
Einfülleinheit: Thermoplast

Einsatzgebiete
Manuelle Nachspeisung von Sperrflüssigkeit.
Anbau an Sperrdruckbehälter.